14. Mai 2024

Yoga-Wochenendkurs 8.-9.6.2024

Am 8.-9. Juni 2024 findet wieder ein Yoga-Wochenendkurs auf dem Hof statt. Wir lernen Surya Kriya, eine antike 21-schrittige Yogapraxis für ganzheitliches Wohlbefinden. Geeignet für alle ab 14 Jahre, keine Vorerfahrungen nötig.

Sessiontimings: Sa 16-19 Uhr, So 8-11 Uhr und 16-19 Uhr

Vorteile:

  • Steigert mentale Klarheit und Konzentrationsfähigkeit

  • Behebt körperliche Schwächen

  • Bringt Elan und Vitalität

  • Verjüngt alle wichtigen Organsysteme und gleicht den Hormonspiegel aus

  • Bereitet dich auf tiefere Meditationszustände vor


 


3. Mai 2024

Über 50 Tomatensorten als Jungpflanze

Ab sofort ist die komplette Tomatenvielfalt als Jungpflanze verfügbar. Ihr findet bei uns folgende bunten, geschmackhaften und robusten Sorten, darunter sind sowohl Buschtomaten als auch Stabtomaten, wie auch Freilandsorten, Balkontomaten, Gewächshauskulturen und Wildtomaten. Lasst euch beraten!:


Donnabella
Sun Viva
Sieger
Rondobella
Capseya
Rote Zora
De Berao
Resi Bella
Marina
Cerise rot
Cerise gelb
Resi
Berner Rose
Duttingold
Green Zebra
Rotkäppchen
Fuzzy Wuzzy
Rote Murmel
Golden Currant
Bogus Fruchta
Roma VF
Canestrino
San Marzano
Silbertanne
Primabella
Carmen
Rio Grande
Indigo Rose
Black Plum
Piennolo de Vesuvio
Mauro Rosso
Zitronentraube
Goldiana
Zuckertraube
Vesnj
Black Cherry
Ruthje
Auriga
Yellow Submarine
Blush Tiger (orange-rot)
Datterino
Lucky Tiger (rot)
Trixi
Pakmor
Green Tiger (gelb-grün)
Pink Tiger (grün-pink)
Gardener's Delight
Italian Rosa
St. Pierre
Sonnenherz
Black Zebra
Goldene Königin
Tica
Ochsenherz


Unsere Paprikasorten umfassen:
Yolo Wonder
Ference Tender
Corno giallo
Corno rosso
Sweet Dreams
Liebesapfel
Chocobell
Fritz
Resi

Keine Lust auf Tomaten oder Paprika? Keine Sorge, wir haben auch eine ganze Menge verschiedene weitere Gemüsesorten, ua. Aubergine, Chili, Salate, Grünkohl, Schwarzkohl, Kohlrabi, Spitzkohl, Kräuter, Fenchel, Rote Bete, Zwiebeln, uvm.

Jungpflanzenverkauf jeden Tag ab Hof, Donnerstags auf dem Kollwitzplatz, Samstags in der Markthalle Neun oder auf folgenden Sondermärkten:
Jungpflanzentag im Prinzessinnengarten Sa 4.5.2024
Tag der Sortenvielfalt So 12.5.2024
Tag der offenen Tür Wilde Gärtnerei Mo 20.5.2024
Biesenthaler Regionalmarkt So 26.5.2024

10. April 2024

Die schöne Vielfalt der regionalen, pflanzlichen Ernährung

Die größte und frischeste Vielfalt von Kräutern, Wildkräutern, Feinsalaten, Frühlingsgemüse Berlins! 

findet ihr auf unserem Marktstand - Donnerstags Ökomarkt am Kollwitzplatz und Samstags in der Markthalle Neun

Unser Angebot diese Woche:

Asiasalat (bunte Mix)

Barbarakraut (Winterkresse)

Betasalat (Rote Bete Blätter) 

Blutampfer

Brennnesseln

Cima di rapa (Stängelkohl)

Gierschkraut

Kresse (Gartenkresse)

Kopfsalat

Koriander

Knoblauch, jung, mit Lauch

Lauchzwiebeln

Löwenzahn 

Mangold

Minze

Oregano

Petersilie

Postelein

Radieschen

Radicchio (wärmebedingt schon sehr bitter)

Rhabarber

Rukola (Salatrauke)

Sauerampfer

Schnittlauch

Spinat

Taubnessel

Thymian

Vogelmiere

Zitronenmelisse


Wir ernten immer kleine Mengen von jeder Kultur - wenn ihr eine größere Menge von etwas benötigt oder sicher sein wollt, dass etwas bestimmtes noch vorhanden ist, meldet euch gern an den Erntetagen im Voraus (Mittwochs und Freitags), 0176 41870488

Alles aus eigenem organischen Anbau oder Wildsammlung.



5. April 2024

Jungpflanzenverkauf gestartet

Wir haben unsere Jungpflanzen-Verkaufssaison geöffnet! Ihr findet ein kleines Sortiment Jungpflanzen auf unserem Marktstand in der Markthalle Neun (Samstags) und auf dem Kollwitzplatz (Donnerstags) sowie ein großes Sortiment auf einigen Sondermärkten (siehe unten). Das gesamte Sortiment findet ihr auf dem Hof jeden Tag, es umfasst:

  • Tomatenjungpflanzen, große Vielfalt (zuerst Gewächshaussorten, etwas später Freilandsorten, alte Raritäten, Fleischtomaten, Kirschtomaten, Buschtomaten, Stabtomaten, bunte und gestreifte Tomaten)
  • Kohlgemüse allerlei (Grünkohl, roter Grünkohl, Spitzkohl, roter Spitzkohl, Sibirischer Kohl, Schwarzkohl, Kohlrabi)
  • Salatvielfalt (Kopfsalat, Pflücksalat, Romanasalat, grün/rot)
  • Kräuter (Minze, Zitronenmelisse, Koreanische Minze, Bohnenkraut, Schnittlauch, Petersilie, Koriander, Ysop, Anis-Ysop, Thymian, Salbei)
  • Zwiebelgewächse (Porree, gelbe und rote Zwiebeln, Schnittknoblauch, Winterheckenzwiebeln)
  • sowie Rote Bete, geringelte Bete, Fenchel, Mangold, Rukola
  • Später kommen noch Gurken, Paprika, Chili, Melonen, Auberginen und einiges mehr dazu

 

Kommende Veranstaltungen, wo wir mit unserem Sortiment zu euch kommen:

  • Umweltfestival 28.4. (Brandenburger Tor)
  • Jungpflanzenmarkt im Prinzessinnengarten 4.5. (Neukölln)
  • Tag der Sortenvielfalt 12.5. (Eberswalde)
  • Biesenthaler Regionalmarkt 26.5.


Außerdem laden wir am Pfingstmontag 20.5. zu uns auf den Hof zum Tag der Offenen Tür mit Jungpflanzenmarkt und Begleitprogramm. Kommt vorbei und lernt den Hof kennen!

11. März 2024

Jungpflanzenmarkt in der Wilden Gärtnerei 20.05.2024

 


 

Am Pfingstmontag 20.05.2024 von 11 bis 17 Uhr laden wir zu einem Tag der offenen Tür mit  Jungpflanzenmarkt in die Wilde Gärtnerei ein. Auf dem Programm: 

  • Jungpflanzenverkauf und -Beratung (große Vielfalt an Gemüsepflanzen, Salate, Fruchtgemüse, Kräuter, aus hofeigener Anzucht, mit eigener Terra Preta -Komposterde)
  • Verkauf von Hofgemüse und allerlei Gemüseerzeugnisse (lerne das Gesamtangebot der Wilden Gärtnerei kennen!)
  • vegane Speisen und Getränke aus der Hofküche
  • Musik (wird noch bestätigt)
  • Hofrundgang jeweils um 13 Uhr und um 15 Uhr
  • begleitete Meditation um 16.30 Uhr

 

Weitere Sondermärkte, wo wir mit unserem Gemüse- und Jungpflanzenangebot zu finden sind:  

  • von Sonntag bis Montag 31.3.-1.4. Ostertage in Kloster Chorin
  •  Sonntag 28.04. Umweltfestival am Brandenburger Tor (Berlin Mitte)
  • Samstag 04.05. Jungpflanzenmarkt im Prinzessinnengarten (Berlin Neukölln) 
  • Sonntag 12.05. Tag der Sortenvielfalt (Forstbotanischer Garten, Eberswalde) 
  • Sonntag 26.05. Biesenthaler Regionalmarkt (Biesenthal Marktplatz)


4. März 2024

HandwerkerIn/ZimmerIn gesucht

Ab sofort suchen wir einen erfahrenen oder ausgebildeten Zimmerer/Handwerker oder Zimmerin/Handwerkerin, der/die Teil unseres Hofteams werden möchte, um vor allem mitzuwirken beim Ausbau der Hofinfrastruktur. Eigene Metall- und Holzwerkstatt, Holzsägewerk und Holz aus eigenem Wald, eigene Hebetechnik, Holz- und Lehmbauweise.

Die Wilde Gärtnerei ist ein soziales Unternehmen mit Verantwortungseigentum; Ein leidenschaftliches Selbstversorgerhofprojekt mit hohen Ansprüchen auf einer Seite und Lösungsorientierung auf der anderen Seite. Ein Yogahof. Ein Pionierhof im Aufbau seit 2010. Es lebt auf dem Hof z.Z. eine fünfköpfige Familie und wechselhafte MitbewohnerInnen. Wir wünschen uns Zuwachs und den Wiederaufbau einer Hofgemeinschaft; d.h. wir wünschen uns von dir ein Mitleben auf dem Hof.

Bereit für einen radikalen Schritt? Wir laden zu Kennenlernwochen ein! Lasse dich auf ein Abenteuer ein und werde Teil von unserem Projekt. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt:

Roberto 0176 34110628

wildegartnerei@posteo.de

Bernauer Straße 6, 16321 Rüdnitz


 


Gärtner oder Gärtnerin gesucht

Wir suchen!

Für die laufende Saison, ab sofort, suchen wir einen erfahrenen oder ausgebildeten Gärtner oder Gärtnerin. Vielfältiger Gemüsebau, Saatgutvermehrung, Anbau für Frisch- und Lagerernte, eigene Kompostwirtschaft und Jungpflanzenanzucht, biodynamische Wirtschaftweise.

Die Wilde Gärtnerei ist ein soziales Unternehmen mit Verantwortungseigentum; Ein leidenschaftliches Selbstversorgerhofprojekt mit hohen Ansprüchen auf einer Seite und Lösungsorientierung auf der anderen Seite. Ein Yogahof. Ein Pionierhof im Aufbau seit 2010. Es lebt auf dem Hof z.Z. eine fünfköpfige Familie und wechselhafte MitbewohnerInnen. Wir wünschen uns Zuwachs und den Wiederaufbau einer Hofgemeinschaft.

Wir wünschen uns von dir ein Mitwohnen auf dem Hof. Der Hof bietet Erfahrungsräume für Alle; Anleiten und Begleiten von gärtnerisch unerfahrenen Menschen gehört bei uns zum Alltag. Wir ernähren uns ausschließlich pflanzenbasiert und biologisch; Der Hof ist drogenfrei.

Bereit für einen radikalen Schritt? Wir laden zu Kennenlernwochen ein! Lasse dich auf ein Abenteuer ein und werde Teil von unserem Projekt. Wir freuen uns auf dich!

Kontakt:

Roberto 0176 34110628

wildegartnerei@posteo.de

Bernauer Straße 6, 16321 Rüdnitz


25. Januar 2024

Lerne klassisches Hatha Yoga auf dem Hof 23.-24.3.2024

Surya Kriya ist ein uralter 21-schrittiger yogischer Prozess, der hier in seiner vollen Kraft und Tiefe gelehrt wird. In einem Wochenende lernst du die Praxis so, dass du danach selbstständig praktizieren kannst, wo auch immer, unabhängig von einem Yoga-Studio oder Lehrer.

Surya Kriya steigert geistige Klarheit und Konzentration, behebt schwache Konstitutionen und verbessert das Immunsystem, bringt Kraft, Vitalität und Gleichgewicht für Körper, Geist und Energien sowie verjüngt alle wichtigen Organsysteme und gleicht den Hormonspiegel aus. Surya Kriya unterstützt einen dabei, meditativ zu werden und Frieden und Freude zu erfahren.

Unterrichtssprache Deutsch. Für alle ab 14 Jahre.

Die Lehrerin ist eine zertifizierte Isha Hatha Yoga Lehrerin, die eine +1750 Stunden Yogalehrerausbildung in Südindien in einem traditionellem Ashram, dem Isha Yoga Center, absolviert hat.

1. Session Samstag 23.3. 16-19 Uhr

2. Session Sonntag 24.3. 8-11 Uhr

3. Session Sonntag 24.3. 16-20 Uhr

Teilnahme an allen drei Sessions ist erforderlich.

Sehe die Flyers für Teilnehmerstimmen.

Orientierungswert für den Kostenbeitrag 250 Euro. Beinhaltet bei Wunsch Übernachtung und vegane Mahlzeiten.




20. Dezember 2023

Biodynamische Ausbildung unterstützen

Crowd-Funding für die biodynamische Ausbildung

Interessantes aus unserem Netzwerk: Jetzt gibt es die Möglichkeit die Biodynamische Ausbildung (zum/zur Gärtner/in/Landwirt/in) zu unterstützen und zu sichern, und zwar durch eine "Kraut"-Funding: ein Lehrjahr der Biodynamischen Ausbildung braucht Finanzierungshilfe. Konkret werden Spenden für die Seminare des 2. Lehrjahres in 2024/25 gesammelt. Die Teilnehmer:innen dieses Jahrgangs lernen überwiegend auf Betrieben in Sachsen und können nicht - wie die anderen Jahrgänge - über die Brandenburger Förderrichtlinie „Ländliche Berufsbildung" gefördert werden.


Hier geht es zum "Kraut"funding auf Betterplace.org: https://www.betterplace.org/de/projects/128277
 

Leitet gern weiter! Danke!

Allgemeine Infos zu der Biodynamischen Ausbildung, die auch auf unserem Hof möglich ist: https://biodynamische-ausbildung.de/region-osten/ 


30. November 2023

Wo findet man frisches regionales Gemüse in Berlin, auch bei Minustemperaturen?

Auch heute am 30.11. bei Minustemperaturen sind wir auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz!, ausgerüstet mit einem eigenen Zeltaufbau und Heizgeräten, damit das Gemüse nicht friert. Kommt zwischen 12 und 19 Uhr und versorgt euch! Wir haben dabei: Radicchio, Endiviensalate, Kopfsalate, Grünkohl, Schwarzkohl, Sibirischen Kohl, Brokkoletti, Fiolaro, Fenchel, Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Spitzkohl, Chinakohl, Rosenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln, Porree, Feinsalat, Karotten, Rote Bete, Kohlrabi, Sellerie, Rettich, Herbstrüben, Kohlrüben, Tomaten (die letzten), Quitten, Äpfel, Ingwer, Knoblauch und frischen Thymian, Salbei und Rosmarin! Alles aus eigenem, regenerativen Anbau.

Das Trockenkräutersortiment und unsere eingemachten und fermentierten Lebensmittel sind auch immer dabei.

Wir sind seit diesem Sommer jeden Donnerstag auf dem Ökomarkt am Kollwitzplatz und wollen da auch durch den Winter präsent sein und frische und eingelagerte regionale Lebensmittel, immer ausschließlich aus eigenem Anbau, anbieten.

Sollten wir einmal nicht präsent sein können, aufgrund von viel zu niedrigen Temperaturen, werden wir es hier auf der Blogseite bekannt geben.

Unsere zweite wöchentliche Marktpräsenz ist und bleibt die Markthalle Neun, jeden Samstag 10-18 Uhr. 

Am kommenden Wochenende werden wir außerdem auf dem Krippenmarkt in Eberswalde (Samstag 2.12.) und auf dem Weihnachstmarkt am Kollwitzplatz (Sonntag 3.12.) sein.